Support Your Local Heroes #1

13:51:00




Local Hero #1 Januar  : TELL ME - Berlin 

Yeaaaahh Willkommen zu meiner neuen Blogreihe und somit auch zum allerersten ´Local Hero`
Ich freue mich, euch zukünftig ganz wundervolle Label aus und meine Lieblingsplätze in Berlin vorzustellen.
Mit den Local Heroes möchte ich kleine Label, tolle Restaurants oder andere kleine Hotspots in Berlin fördern. 
In der Masse des Angebots gehen oftmals so coole und wundervolle kleine Unternehmen unter, die ein geniales Konzept und super Qualität bieten. 
Schade eigentlich oder? 
Ich bin selbst immer auf der Suche nach neuen Shops für mich, fürs Kind oder für coole Deko. 
Ich mag Geheimtipps, coole Bars und leckere Restaurants und genau danach werde ich natürlich von Berlintouristen und Freunden immer wieder gefragt. 

Deshalb gibt es nun für euch an jedem letzten Montag des Monats immer einen neuen Local Hero, den ich euch vorstellen möchte. 

Ich hoffe, ihr habt Lust drauf und der ein oder andere Geheimtipp ist auch für euch dabei ;)

Mehr Infos und alle Local Heroes in der Übersicht findet ihr zukünftig dann hier: 



Here we go....

Local Hero # 1  

TELL ME-organic kidswear ist ein Berliner Kindermoden-Label, das Kinderkleidung und Accessoires aus Bio-Stoffen herstellt. 



Die beiden Mädels Katrin und Franziska und ihre bunte Kindermode habe ich auf dem EigenART Design Markt im Dezember hier in Berlin entdeckt und mich direkt verliebt. 

Tell Me- organic kidswear wird von den beiden in kompletter Eigenregie geführt, die Produkte vom Entwurf übers Stoffdesign bis hin zum Schnitt komplett selbst erstellt und ausschließlich GOTS zertifizierte Stoffe verwendet.

Das heißt hier erhält der Käufer ein Produkt, bei welchem die gesamte Produktionskette nachvollziehbar ist, unter fairen Arbeitsbedingungen produziert wird und ausschließlich Materialien verwendet werden, die absolut frei von schädlichen Chemikalien sind.
Besser gehts nicht oder? 



Mehr dazu könnt ihr bei den Mädels übrigens auch hier nachlesen http://www.tellme.berlin/nachhaltigkeit 

Katrin und Franziska sind beide Modedesignerinnen und beweisen ihr Können in der Qualität ihres Shops.
Die Produktpalette reicht von Kinderkleidung über Wohnaccessoires hin zu nützlichen Windeltaschen und DIY Kits für kreative Mamas. 

Was ich besonders mag?

Die Designs sind, wie ich finde, mal etwas anderes. Leicht nostalgisch und gleichzeitig modern. 
Sie erinnern ein wenig an die alten Kinderbücher aus meiner Kindheit und gerade das mag ich. 
Kindlich, nicht zu kitschig und einfach schöööön.
Deshalb hatten wir uns auch direkt für einen Turnbeutel entschieden und diesen Loona zu Weihnachten geschenkt. . . Kurz darauf folgte dann auch noch ein Fuchs-Kissen, was nun unser neuen Lese- und Kuschelecke den richtigen Farbtupfer verpasst. 



Damit ihr das Label etwas besser kennenlernen könnt, habe ich die beiden für ein kleines Interview angeschrieben....

1. Wollt ihr uns kurz verraten, wie es zu eurem Label TELL ME kam? 
Katrin: Franziska und ich sind beide Modedesignerinnen. Die Gestaltung von Textilien ist für uns eine riesengroße Leidenschaft. Wir haben uns gleich am Anfang des Studiums angefreundet, uns bei Semesterprojekten super ergänzt und so manche Nacht durchgeackert - das schweißt zusammen. Nach einigen Erfahrungen in der Modebranche wollten wir uns selbstständig machen. Da war schnell klar, dass wir uns zusammen tun. Also haben wir 2014 das grüne Kindermodelabel TELL ME ins Leben gerufen.
Franziska: Die Idee dazu wuchs mit unseren Kindern und den eigenen Bedürfnissen nach ökologischer und fair produzierter Kleidung. Die Zeiten von "typischer" Öko-Mode sind ja längst vorbei, Design und Nachhaltigkeit gehen Hand in Hand. Unser Label steht für liebevolle Designs, ökologische Materialien und zeitlose Farbkombinationen. TELL ME darf dabei gerne wörtlich genommen werden. Unsere Produkte laden die Kinder dazu ein, ihre eigenen Geschichten zu erzählen: Ein Wurm wartet in einer Hosentasche darauf, vom Vogel gefangen zu werden und ein Hasenrucksack hoppelt auf dem Rücken. Fuchs, Eisbär & Co. begleiten die Kinder auf ihren Reisen und Abenteuern. Wichtig ist uns auch der Unisex-Gedanke. Mädchen und Jungs werden von den Motiven gleichermaßen angesprochen - fernab von rosa und hellblauen Klischees.
2. Entdeckt habe ich euch ja auf dem EigenArt Markt im Dezember im Schloss Charlottenburg. 
Dort sind mir sofort die niedlichen Designs ins Auge gefallen, die einerseits mordern und gleichzeitig auch etwas nostalgisch wirken. Macht ihr diese selbst, lasst ihr für euch entwerfen oder kauft ihr sie ein?
Franziska: Genau das ist es, was wir mit unserer Kollektion schaffen möchten - Eine Verbindung zwischen dem Hier und Jetzt und den Erinnerungen aus der eigenen Kindheit mit ihren nostalgischen Formen und Farben. 
Unsere Designs und auch die Schnittmuster entwickeln wir selbst. Seit ein paar Monaten lassen wir einen Teil der Stoffe mit unseren Grafiken bedrucken. Wir arbeiten mit einer Druckerei in Süddeutschland zusammen, die auf GOTS-zertifizierte Stoffe druckt. So können wir noch einen Schritt weiter gehen und sogar die textile Fläche selbst mit unseren eigenen Ideen gestalten. Das macht unglaublich viel Spaß und ist ein voller Erfolg. 

3. Mich hat neben den Designs auch die Qualität zum Kauf verführt und ich fand das Material sehr angenehm. Was ist euch besonders wichtig? Worauf legt ihr bei der Produktion wert? 

Katrin: Ganz besonders wichtig ist uns, dass alle Stoffe aus biologischem Anbau stammen und fair produziert werden. Deshalb arbeiten wir ausschließlich mit Lieferanten zusammen, die GOTS-zertifizierte Stoffe anbieten. So können wir nachvollziehen, woher die Baumwolle für unsere Kollektion stammt und sicher gehen, dass Anbau, Ernte und Stoffherstellung unter fairen Bedingungen und vor allem ohne Kinderarbeit passieren. Die Fertigung der Kollektion übernehmen wir momentan ausschließlich selbst. Also alles 100% made in Germany! Wir achten außerdem sehr auf die Qualität der Materialien. Die Stoffe für die Kleidung sind weich und angenehm auf der Haut zu tragen. Für unsere selbstdesignten Prints verwenden wir einen festen Twill-Stoff. Der gibt unseren Rucksäcken, Taschen und Kissen die nötige Stabilität und hält allen Abenteuern stand.

4. Was kann man aktuell in eurem Shop finden? Woraus besteht euer Sortiment?
Katrin: Unsere Kollektion umfasst Kleidung (Oberteile, Hosen, Kleider) und Accessoires (Rucksäcke, Kultur- und Windeltaschen, Kissen). Außerdem bieten wir für manche Rucksäcke DIY-Kits an. Rund die Hälfte der Produkte ist aus unserem Printstoff gefertigt, die andere Hälfte hat Motive mit zum Teil aufwendigen Applikationen. 
5. Sind eure Designs begrenzt und wechseln regelmäßig oder bleibt das Sortiment bestehen? 
Franziska: Wir entwickeln Produkte, die zeitlos sind und über die Saisons hinweg funktionieren - Wir möchten weg vom Gedanken der Saisonware. Es kommen regelmäßig neue Designs dazu. Wenn aber ein Stoff aufgebraucht ist und wir keinen gleichwertigen Ersatz finden, kann es auch mal passieren, dass ein Produkt ganz aus dem Sortiment verschwindet. Dadurch, dass wir selbst und in kleinen Mengen produzieren, können wir sehr schnell und flexibel auf Kundenwünsche reagieren. Es gibt jetzt schon Produkte, die definitiv dauerhaft in der Kollektion bleiben wie z. B. der Hasenrucksack oder die Fuchstasche. Sie haben sich zu echten Rennern entwickelt :)

6. Plant ihr schon neue Designs und Produkte? 
Falls ja, wollt ihr schon verraten, auf was man sich eventuell freuen kann? 

Katrin: Wir haben ständig neue Designs und Produkte im Kopf. Manchmal können wir alles gar nicht so schnell umsetzen, wie wir gerne möchten. Aber so viel können wir schon verraten: Die Grafiken laden dazu ein, nicht nur auf Stoff gedruckt zu werden. Seit Kurzem haben wir auch Papierwaren wie Karten und Art Prints im Angebot. Und da sind noch gaaaaanz viele Ideen für mehr. 

7. Seid ihr dieses Jahr auch wieder auf Märkten vertreten? Falls ja, habt ihr schon ein paar Termine für uns? 

Franziska: Auf jeden Fall werden wir dieses Jahr wieder auf Märkten unterwegs sein. Genaue Termine stehen momentan noch nicht fest. Wir halten euch aber gerne auf dem Laufenden.

8. Kann man eure Produkte außer in eurem Dawandashop auch woanders finden?  
FranziskaIhr könnt uns auf unserer Seite www.tellme.berlin finden. Außerdem sehen wir uns gerade nach neuen Verkaufsmöglichkeiten um und werden diese dann natürlich auf unserer Internetseite verlinken.


Vielen Dank an euch beide für das tolle Interview ;) 




Da wir Kissen und Turnbeutel nun schon einige Wochen in Gebrauch und somit erprobt haben, die Mädels einfach unglaublich sympathisch sind, die Produkte wirklich eine richtig richtig tolle Qualität haben und mich die Designs überzeugen, sind die beiden definitiv ein Local Hero und gehören supported. 
Ich mag die Philosophie und die Sorgfalt, die hinter dem kleinen Label steckt und bin aufrichtig begeistert. ;)

Da die Stoffe, wie oben erwähnt, selbst entworfen und produziert werden, könnt ihr euch hier sicher sein, ein wirklich individuelles Produkt mit kleiner Auflage zu bekommen. 
Kein Massenprodukt, kein typisches Trendstöffchen, sondern wirklich was ganz besonderes für eure Kids. 

Ihr solltet unbedingt einen Blick in ihren Shop werfen und euch von den unglaublich schönen und stilvollen Designs überzeugen lassen. 

Wir haben hier definitiv nicht das letzte Mal eingekauft und Loona liebt ihren Rucksack und das große Kuschelkissen. . . 






Auf die Website kommt ihr hier: 
http://www.tellme.berlin

Alle Produkte findet ihr in ihrem Onlineshop auf Dawanda hier: 
http://de.dawanda.com/shop/Tell-Me

Und wenn ihr bis hier hin durchgehalten habt, dann habe ich jetzt noch eine kleine Überraschung für euch ;) 

*** GEWINNSPIEL***

Katrin und Franziska waren so lieb und haben mir nach dem Interview angeboten, dass ich eines dieser tollen Fuchs-Kissen an euch verlosen darf ;)  
WAAHHHH.... GROßES DANKESCHÖÖÖN DAFÜR! 

Da hab ich mich natürlich extrem drüber gefreut und ich hoffe, ihr tut dies nun auch ;)


Gewinne 1x Fuchskissen aus toller Bio-Baumwolle von Tell Me - organic kidswear

Teilnahmebedingungen: 

* Werde Fan von Tell Me- organic kidswear auf Facebook 

* Sag uns: Warum brauchst du das Fuchs-Kissen und welches wäre dein Lieblingsprodukt aus dem Shop? 
den Shop findest du hier: http://de.dawanda.com/shop/Tell-Me 
-> dein Kommentar zählt nur hier im Blog, nicht auf Facebook oder Instagram
-> Bitte vergiss nicht, uns deinen vollständigen Namen oder deine Emailadresse im Kommentar mitzuteilen, damit wir dich auch ordentlich als Gewinner bekannt geben können und wissen, dass wir den Gewinn an den richtigen schicken!

* Dein Wohnsitz sollte sich in Deutschland befinden 

* Du bist mindestens 18 Jahre alt.


Rechtliches:

Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen und eine Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich. 
Die Verlosung läuft von Montag dem 25.01.2016 bis Freitag 29.01.15 20°°Uhr. 

Der Gewinner wird anschließend per Losverfahren ermittelt und hier im Blog, sowie auf Facebook & Instagram als Gewinner bekannt gegeben.
Der/Die Gewinner(in) hat dann eine Woche Zeit sich bei Tell Me- organic kidswear via Facebookmail oder Email zu melden.

Es ist nur ein Kommentar pro Person gültig. Doppelte Kommentare werden gelöscht. 


Wir drücken euch ganz doll die Daumen und ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Stöbern in eurem neuen Lieblings Shop für eure Kids ;)  

Ich hoffe, euch hat der erste Teil meiner neuen Blogserie gefallen und ihr habt Lust ein paar neue Onlineshops und Locations in und aus Berlin kennenzulernen. 

Vielen Dank und allerliebste Grüße 
EURE P L 


Local Hero #1 : 

Tell me - organic kidswear 



You Might Also Like

11 Kommentare

  1. Ich liebe dieses fuchskissen ❤️ Oh das wäre so ein schönes Geschenk für mein schaltjahreskind 😍 die Produkte von "Tellme" sind einzigartig und klasse und ich hoffe ich gewinne dieses wunderschöne Kissen ❤️❤️❤️ Füchse sind generell sehr cool und dieser Retro Brustbeutel ist auch der absolute Wahnsinn sowas habe ich seit meiner Kindheit nicht mehr gesehen.. 😆😆😆 ich werde sicher bei euch einkaufen :)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu ihr Lieben :) ,

    die Vorstellung von 'unbekannteren' Shops usw. finde ich eine
    tolle Idee.
    Wir sind schon sehr lange von den "Maßentauglichen" Sachen weggekommen
    und freuen uns immer wieder über neue Anregungen und die Personen
    hinter der Idee und Sache mit unserem Kauf zu unterstützen.

    Nun zur Frage, warum sollten wir das Fuchskissen bekommen?
    Neben den anderen Kissen und Kuscheltieren in unserer Kuschel-/Buch-ecke
    würde dieses tolle Fuchskissen perfekt dazu passen.
    Außerdem sind die Lieblingstiere unseres Sohnes Füchse, allg. liebt er
    Tiere ;-)

    Am Besten aus dem Shop gefallen mir übrigens tatsächlich die Fuchsdesigns.
    Der Fuchskulturbeutel und das Fuchskissen haben es mir besonders
    angetan <3

    Liebe Grüße und einen schönen Abend euch Lieben wünschen

    Anne und Familie <3

    anne.volkhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  3. Die local Hero Aktion finde ich richtig gut. Vielen Dank, ich gez mich schon noch mehr neue Labels dadurch kennen zu lernen.
    Das Fuchskissen würde ich gern meinem geoßen Fräulein fürs neue Zummer schenken, das wäre ein super Farbklecks auf dem grünen Sofa und klasse zum Kuscheln beim Lesen und entspannen. Von den anderen Produkten gefällt mir der Fischrucksack mit Flosse sehr gut.
    LG, Michelle
    Mk@kleine-Projekte.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich könnte so tun als ob ich den Fuchskissen für meiner Tochter haben möchte, aber sie hat schon genug süße Sachen. Ich brauche den für mich! Da unsere Schlafzimmer schon ein leichtes Wald Thema hat, wurde Herr Fuchs sich dort sehr wohl fühlen :) Ich finde die Turnbeutel im Shop wirklich klasse. Vor allem die Giraffe und der Wal. Genial! Macht weiter so, Tell Me :)
    Liebe Grüße
    Rebekah
    rebekah.ginda@gmail.com

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh wow, ich bin gerade schockverliebt und werde wohl am Wochenende eine Großbestellung losschicken müssen - vor allem das Kleid mit Fuchs aus Cord hat es mir angetan. Und der Erdbeer-Rucksack und die Fuchs-Windeltasche und und und.... Das Label trifft einfach zu 100% meinen Geschmack.
    Vorallem seit der Geburt von Frida vor 3 Monaten bin ich immer wieder auf der Suche nach etwas Besonderem - auch wenn ich weiß, dass es in dem Alter vor allem mich unglaublich glücklich macht (ich glaube auch, ich werde ihr ihr demnächst fertiges Kinderzimmer ´abnehmen´ ;-)). Und das Fuchs-Kissen würde super in die gerade entstehende Kuschelecke mit ganz vielen Kissen passen.

    Liebste Grüße
    Elisa Preiß

    elisa.preiss@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Aileen,
    erstmal vielen Dank für deine neue Blogserie. ich finde es gut, dass du so kleine Leute fördern möchtest. das passiert viel zu selten und wir kaufen eben doch schneller bei den großen Ketten. Es ist billig, ist schnell verfügbar und wir wissen, wo wir es bekommen.
    Kleine Läden sind zwar meist teurer aber, wie du sagst, man bekommt was individuelles.
    ich finde deine erste Vorstellung echt gelungen. Mir gefallen die Sachen total gut und ich mag die Designs sehr.
    Auch das die Mädels sich anscheinend viele Gedanken um Nachaltigkeit machen, finden ich echt super.

    Mir gefallen neben den Kissen und Pullovern auch die DIY-Kits im Shop total gut. da ich selbst nähe, finde ich das total witzig und eine coole Sache.

    Ich drücke mir bzw. meinem Sohn ganz doll die Daumen, dass wir auch so ein cooles Kissen in unsere Kuschelecke oder auf sein Minisofa stellen können. Das wäre toll.

    Ganz liebe Grüße
    Jenny L.

    AntwortenLöschen
  8. Ich würde das knuffige Fuchskissen wahnsinnig gerne meinem kleinen Sonnenschein schenken <3
    Er hat ein neues Zimmer bekommen und ein schönes Kuschelkissen für seine Leseecke wäre einfach klasse <3 Die passenden Bücher mit Fuchs, Bär und Co hätte er auch gleich dazu :-)
    Spontan verliebt bin ich auch in den Turnbeutel Giraffe und in das Namenskissen Igel <3
    Herlichen Dank für das vorstellen dieses tollen Shops den ich noch nicht kannte .Ich freue mich immer wenn ich auf neue Shops stosse und so für meinen Sonnenschen mal das ein oder andere nicht alltägliche Teil finde <3

    AntwortenLöschen
  9. Hach, das Fuchskissen ist total schön.. das würde super in unsere kleine Leseecke passen, .. überhaupt ist der ganze laden einfach unglaublich süß. spontan gefiel mir der hasenrucksack am besten..
    hier wird definitiv auch noch überlegt, was man sich mal alles gönnen könnte :)

    daumen gedrückt, viele liebe grüsse

    yoyo kim

    yoosongeee (a) hotmail.com

    AntwortenLöschen
  10. Toll! Ich hab mich spontan in den Turnbeutel Fuchs verliebt und ich würde ihn mit Stolz tragen! Tolle Idee mit den Vorstellungen. Lg Rosi Müller

    AntwortenLöschen
  11. Toll! Ich hab mich spontan in den Turnbeutel Fuchs verliebt und ich würde ihn mit Stolz tragen! Tolle Idee mit den Vorstellungen. Lg Rosi Müller

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf dein Feedback.
Liebe Grüße Aileen

Popular Posts